Club-Meisterschaft 2019

Am 13. Juli wurde die langjährige Tradition der Club-Meisterschaft des TC Schwarz-Weiß Heimerzheim fortgeführt.

Nach einjähriger Pause endete das diesjährige Turnier mit spannenden und heiß umkämpften Spielen.

Insgesamt 24 Aktive der verschiedenen TC-Teams hatten gemeldet.
Die Siegerinnen, Anette Hermsen und Miriam Kost blieben im Damen-Doppel-Offen nach dem Spielmodus „Jeder gegen Jeden“ ungeschlagen und wurden souverän Club-Meister.

Anette Hermsen, langjährige und erfahrene Spielerin behauptete mit ihrer jungen Partnerin Miriam Kost von Beginn an die Führung, die sie nicht mehr abgaben.

Die Zweitplatzierten, Marietta Thien und Irmgard Neuenhausen (Spielerinnen der Damen 50), mussten sich nur dem siegreichen Team Hermsen/Kost geschlagen geben.

In der Konkurrenz „Herren-Doppel-Offen“ waren  Sebastian Fassbender und Niklas Möllers, (Spieler der 1. Herren 00) nicht zu schlagen und gingen ohne Probleme in allen Begegnungen als Sieger vom Platz.

Erstaunlich, dass sich sogar unsere Doppel-Sieger der letzten Club-Meisterschaft (2017), Hubert Urfey und Frank Weinberg, nach hartem Widerstand den neuen Titelträgern geschlagen geben mussten. Immerhin blieb für Hubert Urfey und Frank Weinberg der zweite Platz.

Leider konnten in der  „Mixed Konkurrenz“ die Doppel  nicht zu Ende gespielt werden. Die Austragung der  finalen Wettkämpfe im Mixed wird im September 2019 stattfinden.

Aber mit dem Tagessieg  – und dazu ungeschlagen – gingen Gisela Arentz und Willi Jardon in Führung.

Lydia Schnitzler und Christa Feller sorgten während des Turniers, zu dem auch zahlreiche Zuschauer kamen, für das leibliche Wohl mit heißen Waffeln, Kirschen und Sahne, mit Kaffee sowie kalten Getränken.

Leckeres vom Grill gab es natürlich auch, denn der erst kurz in seinem Amt tätige Sportwart Thomas Niendorf legte selbst Hand an und verwöhnte die Anwesenden mit köstlichen Würstchen und Grillfleisch.

Nach spielerisch anspruchsvollen und interessanten Begegnungen fand die Veranstaltung im Clubheim in gemütlicher und entspannter Runde   ihren Ausklang.

Der TC Schwarz-Weiß bedankt sich bei allen Aktiven, Helfern und Zuschauern, die zum Gelingen der Club-Meisterschaft 2019 beigetragen haben. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.